Jahrgangsstufe 7/8

Was ist neu für die Schülerinnen und Schüler, die in die siebte Klasse kommen?

Schon vor Beginn des Schuljahres steht eine wichtige Entscheidung an:
Wähle ich eine zweite Fremdsprache (Französisch) oder lerne ich im Laufe des Schuljahres verschiedene Wahlpflichtfächer kennen?
In den über das Schuljahr verteilten, mehrwöchigen Epochen werden die Kurse Technik, Gesundheit und Ernährung, Informationstechnische Grundlagen, Darstellendes Spiel, Naturwissenschaftliches Experimentieren angeboten.

In den leistungsdifferenzierten Fächern (Deutsch, Englisch und Mathematik) arbeiten die Schüler jeweils auf einem Leistungsniveau (im Grund- und Erweiterungskurs) und erkennen zunehmend ihre Stärken.

Im Laufe des Schuljahres gibt es erste Erkundungen in die Welt der Berufe, z.B. am Girls- und Girlsday und das Kompetenzfeststellungsverfahren Kompo7 sensibilisiert für persönliche Kompetenzen und Interessen auf dem Weg zur Berufsfindung.

An besonderen Projekttagen haben Schüler Gelegenheit Teamarbeit zu verbessern, Verantwortung zu übernehmen und auch Konfliktsituationen erfolgreich zu meistern.
Wer in einer der Projektwochen am Skikurs teilnimmt, hat die Möglichkeit seine Grenzen ganz neu zu erleben und auch zu überwinden. Kreative thematische Angebote, aus dem Bereich Theater, Musik, Kunst oder Medien stehen für die Schülerinnen und Schüler bereit, die nicht daran teilnehmen.

Die Jahrgangsstufe 8 – eine neue Entwicklungsstufe

Die Schülerinnen und Schüler sind vor neue Fragen und Herausforderungen gestellt, die im Mittelpunkt des 8. Schuljahres stehen:

Welche Schwerpunkte möchte ich künftig für mich persönlich setzen?

• Wenn ich keine zweite Fremdsprache gewählt habe, kann ich mich nun noch einmal für ein Wahlpflichtfach entscheiden?
• Die Frage, wie es in Schule und Beruf künftig weitergehen kann, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Welche Perspektiven ergeben sich für mich mit dem, was ich kann? Wieviel Einsatz will ich zeigen? Was motiviert mich und spornt mich an?
• Wie finde ich einen spannenden Praktikumsplatz und welche Möglichkeiten bieten verschiedene Berufsfelder für mich? Was ist wichtig, wenn ich mich bewerben möchte?
• Wie geht meine schulische Laufbahn nach dem Schuljahr weiter, wenn abschlussbezogene Klassen gebildet werden?

Bis zum Ende des Schuljahres erarbeiten die Schülerinnen und Schüler persönliche Perspektiven, die sie im folgenden Schuljahr in abschlussbezogenen Klassen weiter ausloten.

 

Dokumente: