Journalismus macht Schule

1. SCHÜLERMEDIENTAG in Hessen bietet Austausch mit Medienprofis

350 Schülerinnen und Schüler sind heute dabei, wenn der 1. SCHÜLERMEDIENTAG in Hessen stattfindet. Von über 60 Schülergruppen aus ganz Hessen wurden 16 Schülergruppen für die Teilnahme ausgewählt.

In kleinen Gruppen kommen Schülerinnen und Schüler mit Medienprofis zusammen und können ihre eigenen Fragen stellen. In digitalen Workshops und Werkstattgesprächen geht es um wichtige Themen der Medienbildung wie z. B. die Bedeutung der Presse- und Meinungsfreiheit, Hass im Netz oder Faktencheck und „Fake News“.

Auch wir, die IGS Obere Aar mit dem WP Kurs New and Social Media von Frau Janine Schmidt konnte sich einen Platz in einem der begehrten Angebote sichern: Im Workshop „Fake News, die News und ich“ lernen die Schülerinnen und Schülern von Medienprofis, welchen Herausforderungen ihnen in der Medienbranche täglich begegnen und wie Medien professionell einzusetzen sind.

Zum Internationalen Tag der Pressefreiheit wird den Schülerinnen und Schülern verdeutlicht, dass Pressefreiheit und Meinungsfreiheit für jeden einzelnen von uns wichtig sind. In vielen Staaten der Erde sind diese Freiheiten eingeschränkt. Zusätzlich fluten jeden Tag falsche oder unvollständige Nachrichten soziale Medien wie TikTok, WhatsApp oder Instagram. Jeder von uns kann heute zum „Sender“ werden und sollte sicherstellen, dass die eigenen Meldungen faktenbasiert sind.

Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz bestätigt: „Der SCHÜLERMEDIENTAG fördert nicht nur den Austausch zwischen Schulen und Medienunternehmen, sondern verdeutlicht, dass Pressefreiheit nicht in allen Ländern eine Selbstverständlichkeit ist. Die Schülerinnen und Schüler bekommen einen Einblick in die Tätigkeit von Medienprofis und erhalten einen wichtigen Anstoß, um über die eigenen Aktivitäten im Netz und im Umgang mit Medien nachzudenken.“

Der Projekttag findet online statt. Die Schülerinnen und Schüler nehmen entweder gemeinsam im Klassenzimmer oder von Zuhause aus an den Videokonferenzen teil.

Der 1. Hessische SCHÜLERMEDIENTAG ist ein Kooperationsprojekt des Hessischen Rundfunks, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, der Medienanstalt Hessen und Hit Radio FFH und wurde ins Leben gerufen, um jungen Menschen einen Blick in den journalistischen Alltag mit all seinen aktuellen Herausforderungen zu ermöglichen. Der Aktionstag wird unterstützt vom Hessischen Kultusministerium, der Hessischen Lehrkräfteakademie und der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung. Der SCHÜLERMEDIENTAG zum Internationalen Tag der Pressefreiheit ist Teil der bundesweiten Aktion „Journalismus macht Schule“.

Endlich wieder Theater-MacBeth als Abendvorstellung

English Theater presents "Macbeth meets Goodfellas" Endlich wieder Theater...Am 07.07.2022 um 18.00 Uhr findet die Aufführung des English Theaters unserer Schule in der Mensa statt. Die Aufführung ist öffentlich. Jeder ist Willkommen. Wir freuen uns auf ein...

Ganztagsplätze Grundstufe sind vergeben

Ganztagsangebot ausgebaut Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, glücklicherweise konnten wir weitere Betreuungskräfte für die Ganztagsbetreuung in der Grundstufe für das kommende Schuljahr 2022/2023 gewinnen, sodass wir allen Bewerber*innen, die sich online auf der...

Klassenzusammenstellung der neuen Erstklässler SJ 2022/23

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, unter folgendem Link können Sie die Wünsche Ihres/Ihrer Kindes/r bezüglich der Klassenzusammenstellung der kommenden Jahrgangsstufe 1 im Schuljahr 2022/2023 hinterlegen. Klick Die Umfrage ist bis Montag, den 20.06.2022, 14.oo Uhr...

Siegerehrung der Bundesjugendspiele in der Grundstufe

Am 25.05.2022 fanden die Bundesjugendspiele der Grundstufe im Stadion statt. Die Kinder der Klassen 1 bis 4 sowie dieVorklasse und auch die ukrainische Deutsch-Intensiv-Klassewaren für die Disziplinen Wurf, Weitsprung und 50m Sprint amStart.Am 01.06.2022 haben wir die...

Un coup d’œil sur la France

“Jede neue Sprache ist wie ein offenes Fenster, das einen neuen Ausblick auf die Welt eröffnet und die Lebensauffassung weitet.” Franck Harris Treu der Überzeugung, dass Sprachen gelernt werden, indem man sie gebraucht, unternahmen die Französischlernenden der...

Mathewettbewerb 2022: Die Kreissieger kommen von der IGS Obere Aar

Hohe Konzentration an der IGS Obere Aar. Unter den letzten 160 Schülerinnen und Schülern haben sich beim diesjährigen Mathematikwettbewerb des Landes Hessen auch Athanasios Laprinakos und Julia Saaler aus der 8 d für die Endrunde qualifiziert und schreiben die letzte...

no risk – but fun

Im Rahmen der Suchtprävention absolvierten Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 und 10 in Kooperation mit der Fachstelle Suchtprävention und dem Jugendkoordinator der Polizei einen Alkoholparcours. Nach einem vorherigen Treffen zu den Grundlagen der...

Spendenlauf der Grundstufe-Unsere Kleinsten wuchsen über sich hinaus

„Wir laufen für den Frieden“ … und es war so viel mehr für uns! Was wir an diesem Tag im Stadion gemeinsam erleben durften, übertraf Alles, was wir uns bei der Planung vorgestellt hatten. Das Wetter war perfekt. Es war sonnig und die Temperaturen waren angenehm. Die...

PuSch-Klasse auf #missionwiralle

Am Freitag den 29.04. nahm die PuSchklasse an einen Workshop zum Thema Alltagsrassismus in der IGS teil. Herr Akyüz von der Philipp-Kraft-Stiftung aus Eltville am Rhein besuchte die Schüler und klärte die zunächst den Begriff Rassismus mit ihnen. Durch Beispiele von...

Der kleine Rabe Tao

Mini-Musical zaubert Zuhörern und Kindern gleichermaßen ein Lächeln ins Gesicht Man hat es den Kindern auf der Bühne förmlich angesehen, wie sehr sie sich gefreut haben, nach langer Zeit endlich wieder singen zu dürfen. Dass sie es können, war den Zuhörern bei der...